Albert Luppart

Nutzerbiographie

Wir bieten Gruppen von bis zu 14 Personen (Kinder/Jugendliche und Betreuer) therapeutische Aktiv- und Erlebnisaufenthalte in unseren Einrichtungen an. Die Aufenthalte dauern in der Regel zwischen 5 und 14 Tagen.

Die Zielgruppen sind:

- Traumatisierte Kinder und Jugendliche mit sozialen Problemen
- Traumatisierte Kinder und Jugendliche mit Gewalterfahrung
- Traumatisierte Kinder und Jugendliche mit Trauerproblematik, zum Beispiel nach Verlust eines Elternteils
- Chronisch schwer erkrankte und/oder behinderte Kinder mit ihren Geschwistern und Eltern
- Kinder und Jugendliche, die der humanitären Hilfe bedürfen (z. B. Kinder aus Krisenregionen)
- Kinder und Jugendliche aus Förderschulen

Eigene Projekte (1)
Lasten-E-Bikes für unsere Kindergruppen

Lasten-E-Bikes für unsere Kindergruppen

Unsere Einrichtungen in Gut Dietlhofen und Jägersbrunn bieten traumatisierten Kindern und Jugendlichen den Raum um Kraft zu tanken, um sich zu erholen und auszutauschen. Fahrradtouren in die wunderschöne uns umgebende Natur gehören für unsere Kindergruppen zu den Highlights ihres Aufenthaltes. Dafür stehen unseren Gästen hochwertige Mountainbikes zur Verfügung. Wir möchten nun zusätzlich zwei Lasten-E-Bikes anschaffen, damit künftig alle Kinder an diesen Touren teilhaben können. Mehr