Projektübersicht

Kinder sollten lesen können! Ein Kind das liest, wird ein Erwachsener der denkt. Der Bedarf an lesefördernden Hilfsmitteln in Schulen ist größer denn je.
Mit der Erfahrung der LeseLounge bei VorLese-Aktionen an Schulen, wurde das Workshop-Kit für Schüler und Lehrer entwickelt und erfolgreich eingesetzt. Jede Schule sollte die Möglichkeit dieser Art von Unterstützung bekommen. Denn alle denken jeder macht es und keiner tut es.

Kategorie: Bildung
Stichworte: sprechen, Lesen, Kinder, Bildung, Schule
Finanzierungs­zeitraum: 04.11.2020 18:12 Uhr - 31.01.2021 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Lesen können ist der Schlüssel zur Welt und den sollte ein Jeder besitzen. Wir möchten schon bei den Kleinsten die Lesekompetenz fördern und dabei sein, wenn mit Beginn der Schulzeit die erste Liebe zum Lesen entdeckt wird. Auch die schönste Liebe benötigt manchmal Hilfsmittel und hier möchten wir den Kindern & Lehrern unter die Arme greifen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es alle Förderschulen und bedürftige Grundschulen in München mit unserer Lernbox auszustatten. Sie soll vor allem Lehrer*innen dabei helfen, die Lesekompetenz der Schüler*innen zu fördern und ihnen Übungen und Tricks, die dies erleichtern an die Hand zu geben und das Thema lebendiger machen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Weil Lesen so viel mehr ist als eine bloße Informations- und Wissensaufnahme. Lesen transportiert Emotionen, Gefühle und Gedanken, erzählt Geschichten über Generationen hinweg, bringt Menschen zusammen und verbindet verschiedenste Kulturen. Lesen ist eine Fähigkeit, die ein Jeder besitzen und die unbedingt ausgebaut werden sollte. Unterstützt die Förderung dieser wichtigen Kompetenz und investiert in die Zukunft unser Aller!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Seit über einem Jahr besucht die LeseLounge ehrenamtlich Schulen und bietet neben inszenierten Lesungen auch Workshops mit dem Titel „Lebendiger Vorlesen“ für Schüler*innen an. Hier kommt das Workshop-Kit zum Einsatz, welches verschiedenen Übungen zum Thema Förderung der Lesekompetenz beinhaltet und altersgerechte Hilfsmittel einsetzt. Wir möchten jeder Förderschule und möglichst vielen, bedürftigen Grundschulen in München dieses Workshop-Kit kostenfrei zur Verfügung stellen, um unser Wissen nachhaltiger vermitteln zu können.

Wer steht hinter dem Projekt?

Wir sind die LeseLounge e.V., ein seit 2018 eingetragener gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung des Lesens und Sprechens zur Aufgabe gemacht hat. Es ist ein Zusammenschluss von leidenschaftlichen und professionellen Lesern und Sprechern, aus Studenten und Dozenten, stillen Förderern und lauten Mitdenkern der Kultur des Vorlesens und Sprechens. Wir wollen Literatur hörbar und erlebbar machen, zum Lesen animieren und allen vorlesen, die nicht selbst lesen können.