Projektübersicht

In dieser Zeit ohne Kulturveranstaltungen schicken wir unseren KulturGästen und KulturKindern schöne literarische Neuerscheinungen, Kinderbücher, Musik-CDs und DVDs nach Hause - natürlich kostenfrei. Damit möchten wir unseren Gästen kulturelle Angebote auch während des Lockdowns ermöglichen und ihnen so ein bißchen Freude und Ablenkung von ihrem Alltag im Briefkasten schenken.

Kategorie: Kunst und Kultur
Stichworte: Teilhabe, Senioren, Kinder, Kultur
Finanzierungs­zeitraum: 10.03.2021 13:41 Uhr - 30.04.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: März 2021 bis April 2021

Worum geht es in diesem Projekt?

In dieser Zeit ohne Präsenz-Veranstaltungen liefern wir unseren KulturGästen kostenfrei schöne Neuerscheinungen und Musik-CDs ins Haus. Wie auch bei der normalen Kartenvermittlung für kulturelle Veranstaltungen ruft das ehrenamtliche Vermittler*innen Team dafür die KulturGäste an und fragt nach den Vorlieben. Gerade in dieser Zeit eine schöne Möglichkeit in Kontakt zu bleiben und über Musik und Literatur zu sprechen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Münchner*innen und Bewohner*innen des Landkreis München mit geringem Einkommen: Rentner*innen mit kleiner Rente, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Mini-Jobs und in Ausbildungskursen der Arbeitsagentur, Alleinerziehende, Familien mit vielen Kindern, chronisch psychisch Kranke in therapeutischen Einrichtungen und Wohngruppen und viele mehr.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wenn Sie Menschen, die während der Pandemie von Einsamkeit und finanziellen Sorgen betroffen sind, mit Kultur etwas Freude nach Hause bringen möchten, dann unterstützen sie uns mit einem Beitrag für unsere Arbeit!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für den Versand von zahlreichen Büchern, CDs und DVDs an unsere KulturGäste benötigen wir vor allem finanzielle Unterstützung für Versandmaterial und Porto.
Sollten wir mehr Geld als benötigt einnehmen, können wir unsere Aktion weiter fortsetzen und den Gästen regelmäßig Post zukommen lassen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Kulturelle Teilhabe für alle Menschen unabhängig von ihrem Geldbeutel – das ist die Idee hinter KulturRaum München. Seit 2011 vermittelt der gemeinnützige Verein kostenfreie Eintrittskarten für vielfältige Kulturveranstaltungen an über 12.000 Menschen mit geringem Einkommen.
Neben der Kartenvermittlung ist der Verein Träger verschiedener Projekte für mehr kulturelle Teilhabe in München. Die Arbeit im Verein wird zu einem großen Teil von Ehrenamtlichen getragen. Die Angebote richten sich an Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Behinderung oder Geflüchtete, die sich Begleitung zu Kulturveranstaltungen wünschen. Egal welche Herkunft, welches Alter oder welche Bildung: Alle Menschen in München sollen die Gelegenheit bekommen, am kulturellen Leben der Stadt teil zu haben.