Autor: Christine Rudolf-Jilg | 25.10.16, 15:01

Danke, danke für die großartige Unterstützung

Liebe Fans und Unterstützer*innen,

ich kann gar nicht genug Danke sagen, für IHRE z.T. so spontane und großzügige Unterstützung. Wir haben die kritische Summe zusammen, aktuell sogar schon 60 € mehr!

Das macht aber gar nichts, da ich sicherheitshalber nicht mit dem ganzen Betrag des Projekts gestartet bin, sondern mit ca. 1500€ weniger, damit wir wenigstens diesen Betrag sicher in der Hand haben :-). Sie erinnern sich: Wenn dieser Betrag nicht zusammen gekommen wäre, wäre alles wieder futsch gewesen.

Dank Ihrer großartigen Hilfe ist nun alles save. Wenn Sie bislang nicht gespendet haben, dürfen Sie dies über die Münchner Bank Plattform gerne noch bis zum 19.11. tun. Danach wird das Projekt abgeschaltet und wir erhalten das Geld überwiesen und die Infos, wer von Ihnen eine Spendenbescheinigung erhält. Bis dahin weiß nicht mal ich, wer wie viel Geld gespendet hat. Spannend!

Tausend Dank an alle Fans und Unterstützer*innen für die großartige (auch logistische) Hilfe.
Besonderer Dank geht an Miriam Betz (sie hat früher den Preis finanziert und nun viele Damen ihres Netzwerkes eingespannt), Isabell Petzke (sie hat früher ehrenamtlich bei uns gearbeitet und eine besonders hohe Weihnachtsspende an uns vorgezogen), Frau Torrens-Horak von Zukunft Kinderkrippe, die mehrere Firmen ansprach und überzeugte :-). Aber auch an alle anderen (z.T. als anonym aufgeführten Spender*innen - wir wissen jede Spende sehr zu schätzen und zu würdigen, egal um welchen Beitrag es geht! Jeder Euro hilft, den Schutz von Kindern vor Missbrauch zu verbessern!

Von ganzem Herzen alles Gute!
Christine Rudolf-Jilg

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um Einträge zu kommentieren.
Bitte warten ...

0 Kommentar(e) zum Eintrag vorhanden